27.4.2 Antwort-Ideen zu Frage 14 – Motivation

Lernschritt:

Gesprächs-Impuls

Wie haben Sie innerhalb Ihrer Unterrichts-Simulation (alter Begriff: Unterweisung) bewusst motiviert? 

Lösungsvorschlag 

Ich habe mehrfach motiviert:

  • Allein schon mein freundliches, wertschätzendes Auftreten dem Auszubildenden gegenüber wirkt motivierend. (Führungsstil)

  • Ich habe ihm gleich zu Beginn des Unterrichts das Lernziel genannt. So kann er besser einschätzen, welche Details unseres Unterrichts zum Kernbereich gehören und welche nur Randnotizen sind.

  • Ich habe ihn nach der Nennung des Lernziels gefragt, welchen Nutzen er sich davon verspricht, wenn er das Lernziel erreicht hat.

  • Außerdem hatte ich den Auszubildenden durch zahlreiche öffnende und weich formulierte Fragen zum Mitmachen angeregt; eine solche Aktivierung ist viel motivierender (und hinsichtlich des Lernerfolges wirkungsvoller), als in eine Zuhörer- / Zuschauer-Rolle gedrängt zu sein.

  • Ich habe in meinem Unterricht einen gut nachvollziehbaren logischen Roten Faden eingehalten und immer angemessen große / kleine Lernschritte gemacht. Das hat es dem Auszubildenden erleichtert, gut mitzuarbeiten.

Sie sind im Kurs: Aufbau-Modul zur AEVO-Prüfung, Kapitel: 27. Fragen im Fachgespräch, Lernschritt: 27.4.2 Antwort-Ideen zu Frage 14 - Motivation