GFA 7.7 – Was können Sie aus komplizierten Fremdwörtern machen?

Grafik von pixabay.com Zum Beispiel: ‚Tetrahydrogestrinon‘ Wie beim Vokabellernen stellt sich auch hier die Frage nach dem Vorwissen: Welche Wortteile kennen Sie bereits (ggf. als Wortstämme) oder als Klangähnlichkeiten? Sie können ‚Tetrahydrogestrinon‘ zum Beispiel in folgende Einzelteile zerlegen: Tetra – wie Tetra-Pak Fußnote: geschützte Warenmarke von Getränkekartons hydro – wie Hydro-Kultur gestri – wie gestrige […]
Um auf diese Inhalte zugreifen können, kauf bitte "Lern- und Gedächtnistechniken für Bildungs-Profis: EP". Wenn du schon ein Mitglied bist, log dich ein.