Schnupperkurs zu ‚Lern- und Gedächtnistechniken für Bildungs-Profis‘

Grafik von pixabay.com

Kostprobe

Innerhalb dieses kostenfreien ‚Schnupperkurses‘ erleben Sie einige Teile des OnlineKurses Lern- und Gedächtnistechniken für Bildungs-Profis.

Ziel des Schnupperkurses ist es nicht, die eigentlichen Lerninhalte zu präsentieren, sondern dass Sie sich einen Eindruck vom Erscheinungsbild und von der Handhabbarkeit des OnlineKurses verschaffen können.

  • Wie umfassend sind die Inhalte der einzelnen Lernschritte?
  • Wie klar / eindeutig sind die Inhalte formuliert?
  • Wie schnell kann man die einzelnen Lernschritte durcharbeiten?
  • Wie leicht / gut kann man die Inhalte verstehen?

Klicken Sie bitte auf einen der ausgewählten Lernschritte, zum Beispiel auf S 1.1 – Zielgruppe, Lernziele, Kursstruktur:

S 1 – Am Anfang steht das Ziel

S 2 – Ihr Gedächtnis-Erlebnis zum Start

S 3 – Drei Dutzend knapp verfehlt

34 Lern-Tipps – Hinter zahlreichen Lern-Tipps steckt weit mehr, als man zunächst vermutet.

Lessons

S 3.2.01 – sich zum Lernen motivieren

S 13 – So könnte man's machen

In Kapitel 13 werden zehn Aufgabenstellungen beschrieben sowie hierzu passende Lösungsideen. Die Lösungsideen lassen sich aus den vorangegangenen Lernschritten ableiten.  (Die Lösungsideen sind im Schnupperkurs ausgeblendet.)

Lessons

S 13.01 – Frage der Hobby-Schauspielerin Esther Moretti S 13.02 – Frage des 60-jährigen Jura-Studenten Udo Stürmer S 13.03 – Frage von Michael zu Methodik und Didaktik S 13.04 – Frage einer Trainingsteilnehmerin zur Heilpraktikerprüfung S 13.05 – schulische Herausforderung von Monika Kunz' Tochter

S 14 – Reizvolle Aufgabenstellungen – auch für Sie?

X 17 – Rückspiegel und Vorausschau